Kindergarten St. Konrad Breitlingstraße

Unsere Kita im Überblick

WIR SIND DAS TEAM „LOS PAPAGAYOS“

Der Papagei ist so bunt wie der Alltag und das pädagogische Angebot in unserem bilingualen Kindergarten St. Konrad. Der exotische Vogel ist aber nicht nur farbenprächtig, sondern ahmt auch die menschliche Stimme nach. Nach diesem Prinzip der Nachahmung lernen seit 2006 in zwei Gruppen 35 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren die spanische und die deutsche Sprache. Unterstützung erfahren sie dabei durch vier Erzieher/-innen und eine Leitungskraft.

Ich mag meinen Kindergarten, weil manchmal sogar die Erzieherinnen wild tanzen.

Kinderzitat

Kurz und bündig

Was uns am Herzen liegt

Zweisprachigkeit hat bei uns Priorität. Die Kinder erlernen Deutsch und Spanisch durch das Immersionsprinzip: Eine Erzieherin spricht eine Sprache, also entweder die spanische oder die deutsche, während die Kinder in ihrer deutschen oder spanischen Muttersprache kommunizieren. Dieses „Sprachbad“ ermöglicht einen nahezu beiläufigen Erwerb der jeweils anderen Sprache. Darüber hinaus fördern wir den Respekt vor der Vielfalt der Kulturen und gehen auf Bräuche und Feste deutsch- und spanischsprechender Länder ein. Pädagogisch steht für uns das Verhalten, Lernen und Verstehen der Kinder als Individuum und in der Gruppe im Mittelpunkt.

Zahlen, Daten, Fakten


Adresse

Katholischer Kindergarten St. Konrad  
Breitlingstr. 33
70184 Stuttgart 

Anfahrtsbeschreibung

Anbindung öffentliche Verkehrsmittel: Stadtbahn U15 Haltestelle Bubenbad

Parkmöglichkeiten für Anreise mit PKW vorhanden 

Kontakt

Stefanie Preßler

Einrichtungsleitung

Telefon: 0711 240047
E-Mail: kigabreitling@kath‐kita.de

Einrichtung

Montag bis Freitag von 7.30 bis 14.30 Uhr

Weitere Angebote der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Mitte finden Sie hier.

Die Platzvergabe und die Anmeldung erfolgen zentral über die Stadt Stuttgart.

Zur Anmeldung

Unsere Kitas

Sie würden Ihr Kind gerne bei einer unserer Kitas in die Betreuung geben? Nehmen Sie Kontakt mit der jeweiligen Kita auf.

Zum Kita-Finder