Job Details

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Bereich 3-6 Jahre im Kinderhaus St. Maria

In unserem sechsgruppigen Kinderhaus St. Maria bilden und betreuen wir bis zu 90 Kinder in drei Kindergarten- und drei Krippengruppen in einem hellen Neubau.

Unser Team besteht aus etwa 20 pädagogischen Fachkräften unterschiedlicher Herkunft und Qualifikation zudem Auszubildende, FSJler, Hauswirtschaft- und Reinigungskräfte.

Wie bei den Kindern, schätzen wir im Team die Einzigartigkeit jeder Kollegin, die sich mit ihren Stärken, Interessen und Ideen einbringen und entfalten kann. So ist jeder zum Beispiel für einen bis zwei Bildungsbereiche zuständig.

Als Pädagogische Fachkraft begleiten Sie unsere Kinder jeden Tag aufs Neue auf ihrem individuellen Entwicklungsweg und bauen eine vertrauensvolle Bindung auf. Gemeinsam mit Ihrem Team arbeiten Sie gruppenübergreifend an der Planung, Gestaltung und Reflexion von Bildungsprozessen innerhalb des Early-Excellence Ansatzes und bringen Ihre Ideen bei der Gestaltung des Alltags ein. Aufgrund Ihrer Beobachtungsgabe leiten Sie kreative Lernsituationen für die Kinder ab und geben Ihre Erfahrungen und Leidenschaften aus verschiedensten Lebensbereichen wie zum Beispiel Natur, Bewegung, Sprache und Interkulturalität weiter. Durch Ihr aktives Einbringen bei der Elternarbeit sehen Sie eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft als selbstverständlichen Teil Ihrer Arbeit an.

Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie ein gutes Miteinander und ein junges, dynamisches Team mit viel Freude an der Arbeit.

Das sind Sie

  • Sie sind Pädagogische Fachkraft nach §7 KitaG
  • Sie begleiten, beobachten und fördern die Kinder, setzen Impulse und regen dadurch die kindliche Entwicklung an
  • Eine empathische Grundhaltung sowie eine gute Team- und Kommunikationsfähigkeit bilden das Fundament Ihrer Pädagogik
  • Sie pflegen eine vertrauensvolle, offene und wertschätzende Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Freuen Sie sich auf

  • Sicherheit: Unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer Vergütung nach AVO-DRS inkl. Jahressonderzahlung; Betriebliche Altersvorsorge und familienfreundliche Sozialleistungen
  • Entfaltung: Eigene Visionen, Erfahrungen und Leidenschaften ausleben; Großer Gestaltungfreiraum; I.d.R. Verfügungszeit von 25%
  • Entwicklung: Attraktives Fortbildungsangebot; Pädagogische Tage; Interne Weiterqualifizierungsmöglichkeiten, z.B. Coaching und Supervision; Nachwuchsführungskräfte- und Leitungsqualifikationen
  • Teambuilding: Motivierendes und wertschätzendes Arbeitsklima; Freiraum für eigene Ideen; Bezuschussung von Teambuilding-Maßnahmen, wie z.B. Ausflüge, Weihnachtsfeier
  • Vernetzung: Großes pädagogisches Netzwerk; Verlässliche Ansprechpartner
  • Work-Life Balance: Flexible Teilzeitmodelle; Tarifvertrag, der die Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufgreift; Täglich 15 Min. Ihrer Vorbereitungszeit für Ihre Gesundheitsförderung und ggf. einen jährlichen Zuschuss
  • Anbindung: Unterstützung bei der Wohnungssuche; Teilweise Übernahme Ihrer Umzugskosten, wenn Sie wegen des Jobs nach Stuttgart ziehen müssen; Zuschuss zu Ihrem ÖPNV-Firmenticket

Lernen Sie uns kennen

St. Maria 

In unserem Katholischen Kinderhaus St. Maria werden unsere Kinder in insgesamt sechs Ganztagsgruppen, davon drei Krippen- und drei Kindergartengruppen, mit den klaren Strukturen und vielseitigen Freiheiten des EEC-Konzeptes, bzw. im Kleinkindbereich der Pädagogik nach Emmi Pikler, in ihrer Entwicklung individuell gefördert und begleitet.   

Wir bieten eine angenehme Arbeitsumgebung in neuen, hellen und gut ausgestatteten Räumlichkeiten. Unser Haus in Stuttgart-Süd ist über den ÖPNV sehr gut zu erreichen.

MEHR ERFAHREN

Jetzt bewerben

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie Ihre Zukunft neu.

Per E-Mail Bewerben

Bewerbung Kontakt

  • Katholisches Stadtdekanat Verwaltungszentrum
  • Abteilung Kindertagesstätten
  • Andrea Hörtig
  • Werastraße 118
    70190 Stuttgart

  • Tel. 0711 70 50 748
  • jobs-kita@vzs.drs.de

Unsere Kitas

Sie würden Ihr Kind gerne bei einer unserer Kitas in die Betreuung geben? Nehmen Sie Kontakt mit der jeweiligen Kita auf.

Zum Kita-Finder